8-Wochenkurs

 

Wie verläuft ein MBSR 8-Wochenkurs?

Wir arbeiten in Gruppen à 6-9 Teilnehmenden. Drei wichtige Arbeitsinstrumente von MBSR sind Achtsamkeit, Stille und Zeit – für einmal spielt letztere eine andere Rolle 😉
So entsteht Raum, um die eigenen Verhaltensmuster, Ressourcen und Grenzen offen und wertungsfrei zu betrachten und zu entdecken.

Die eigenen Stressverhaltensmuster kennen lernen

Wir erkunden Stress, unsere Stress-Reaktionen und Stress-Verhaltensmuster ohne zu werten, anhand von Inputs, konkreten Übungen und Gruppengesprächen. Dabei können sich neue Wege im Umgang mit schwierigen Situationen öffnen. Wer trotz Stress wählen kann, ob er diesen oder jenen Weg einschlagen will, gewinnt an Sozialkompetenz und Freiheit.

Mitgefühl mit sich selber und mit anderen ist ebenfalls Kursthema. Mitgefühl mit sich selber ist die Basis, um Mitgefühl für andere Menschen und Lebewesen erfahren zu können.

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer folgt dem eigenen inneren Tempo, kann seine eigenen Ressourcen entdecken und soviel von sich selber preisgeben, wie sie oder er das gerne möchte.
Jeder Kursteilnahme geht ein individuelles, kostenloses Vorgespräch voraus.

Haben Sie Fragen?

Gerne bin ich für Sie da! Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

 

Nächster Kursstart

 27. August 2019

Jeweils dienstagabends, 18:30 – 21:00 + Samstag, 5. Oktober > ganzer Tag
Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus Rosengarten, Dorfstrasse 75, 8805 Richterswil.

Anmeldung